Der Nikolaus war fleißig!

Heute Morgen war der Nikolaus fleißig und hat die schönste eingesandte Geschichte belohnt.

Der Gewinner Christoph Hellweg (Schuhaus Hellweg in Bielefeld-Quelle) hat sich riesig über den Gewinn gefreut: “Ich habe noch nie etwas gewonnen!”

Das Team von Immobilien Landmann wünscht ihm mit seiner Begleitung viel Spaß und drei Punkte beim heutigen Spiel auf der Bielefelder Alm.

Die Geschichte zum nachlesen:

Hallo Immobilien-Landmann,

Warum die Karten in meinen Schuh müssen liegt doch auf der Hand ( bzw. auf dem Fuß ). Ich bin der Babo der Schuhputzer, putze nicht nur zum Nikolaustag sondern täglich nicht nur meine, sondern auch die Schuhe anderer und das seit 35 Jahren. Wenn ich in dieser Zeit täglich 10 Paar Schuhe geputzt habe ( es werden sehr viel mehr sein ) komme ich auf 127.750 Paar Schuhe.
Ein weiterer Grund : Der Nikolaus und ich sind  seit Jahren dicke Kumpels, vor ein paar Jahren reparierte und putzte ich sogar seine eigenen Stiefel.
Damals wäre der Nikolaustag um ein Haar komplett ausgefallen.
Wenn ich es mir aussuchen könnte würde er selbstverständlich die 2. Karte bekommen. Erfahrungsgemäß ist der Gute am 6.12. aber rund um die Uhr beschäftigt. Also würde ich meinen Sohn Max mitnehmen.
Als ehemaliger Arminiaspieler ( Hockey ) und trotz seiner erst 18 Jahren schon langjährigem Vereinsmitglied wäre er sicher ein würdiger Vertreter des Nikolaus.

Gruß 😉
Christoph

Anmerkung von Immobilien Landmann: “Wir sind alle froh, dass Christoph Hellweg das Nikolaus-Fest ‘gerettet’ hat” 🙂

Vanessa Köhler